THE MASTERS

Adrian Lewis bei den Masters (Bild: Lawrence Lustig/PDC)

The Masters wurden 2013 erstmals veranstaltet. Seit 2015 findet es an einem Wochenende Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar statt und ist somit, zählt man die Weltmeisterschaft zur Vorsaison, das erste große Turnier des Dart-Jahres.

Seit 2015 ist die Marshall Arena (früher ArenaMK) in Milton Keynes der Veranstaltungsort. Zuvor diente als solcher das Royal Highland Centre in Edinburgh.

Der Wettbewerb hat eine Setzliste, die besten 8 der Order of Merit greifen erst in der zweiten Runde (Achtelfinale) ein. Die Plätze 9 bis 24 treten zuvor wie folgt gegeneinander an: Die Neun gegen die 24, die Zehn gegen die 23 und so weiter. Seit 2014 werden in den Achtel- und Viertelfinals 10 Legs, im Halbfinale und Finale dann 11 Legs zum Sieg benötigt. Da es sich bei den Masters um ein Einladungsturnier handelt, haben die £220,000 Preisgeld, die ausgeschüttet werden und von denen £60,000 an den Gewinner gehen, keinen Einfluss auf die Order of Merit.

AUSTRAGUNGSORT

MARSHALL ARENA - MILTON KEYNES

ERSTAUSTRAGUNG

2013

REKORDCHAMPION

MICHAEL VAN GERWEN (5x)

TURNIERART

PDC EINLADUNGSEVENT

PREISGELD (SIEGER)

£220,000 (£60,000)

TEILNEHMER

24

CHAMPION 2021

JONNY CLAYTON

AUSTRAGUNGSORT

MARSHALL ARENA - MILTON KEYNES

ERSTAUSTRAGUNG

2013

REKORDCHAMPION

MICHAEL VAN GERWEN (5x)

TURNIERART

PDC EINLADUNGSEVENT

PREISGELD (SIEGER)

£220,000 (£60,000)

TEILNEHMER

24

CHAMPION 2021

JONNY CLAYTON

KONTAKT

Bei Fragen, Kritik oder sonstigen Anliegen, kannst Du Dich über Social Media oder per Mail info@dein-dart.de gerne an uns wenden!

FOLGE UNS!

Darts-Tests, Tipps und Lustiges findet ihr bei Social Media!

KONTAKT

Bei Fragen, Kritik oder sonstigen Anliegen, kannst Du Dich über Social Media oder per Mail info@dein-dart.de gerne an uns wenden!

FOLGE UNS!

Darts-Tests, Tipps und Lustiges findet ihr bei Social Media!

×