Ausgewählt:

Distinction Orion

Distinction Orion

Benannt sind die wunderschönen Distinction-Darts nach den Sternbildern Orion und Steinbock (Capricorn). Doch sie sehen nicht nur spitze aus, sie haben auch echt was drauf.
Das Barrel hat vorne einen breiten Ring Grip, welcher mit Pixels übersät ist. Damit haben sie eine starke Griffigkeit, die aber, wie für den Pixel Grip typisch, nicht aggressiv ist, der Dart also nicht an den Fingern hängen bleibt. Der gleiche Typ Grip, allerdings eine deutlich geringere Griffigkeit besitzt der Dart hinten. Die Ringe sind deutlich dünner und dichter beieinander platziert, was dafür sorgt, dass Spieler die den Pfeil hinten greifen und viel Grip benötigen, nicht zufrieden sein dürften.
Die Flugbahn wird von vielen stark gelobt und die Darts neigen dazu sehr waagrecht, also nicht schief, im Board zu stecken. Optimal geeignet also für Spieler, die dies mögen.
Der Orion ist etwas kürzer, jedoch ein wenig dicker, als der “Capricorn”. Er ist etwas aerodynamischer und besser geeignet für Spieler die weniger gern mit geraden Darts werfen.
Die Distinction Range hat durchweg spitzen Bewertungen und dürfte sowohl Einsteiger, als auch Fortgeschrittene, die das zuvor Beschriebene mögen, begeistern!

  21g: Jetzt bei amazon ansehen!*   23g: Jetzt bei amazon ansehen!*
Kategorie:

Zusätzliche Information

Art

Hersteller

Gewicht

,

Barrel-Länge [mm]

Max. Barrel-Ø [mm]

,

Tungstenanteil

Menü schließen
×