Phil Taylor – die Legende des Sports

Phil Taylor ist mit unter anderem 16 WM-Titeln der erfolgreichste Dartspieler der Geschichte. Die Legende des Sports. Beim World Matchplay 2002 warf er gegen Chris Mason den ersten Nine-Darter der PDC, der zugleich der erste war, der live im britischen Fernsehen zu sehen war. Im Premier League Finale 2010 gelang ihm gegen James Wade gleich zwei Mal das perfekte Spiel, das schaffte niemand sonst vor Fernsehkameras. Viel wichtiger aber als all die Erfolge und Rekorde ist, was „The Power“ für den Sport Darts getan hat. Ohne ihn wäre das ehemalige Kneipenspiel wohl nie zum Mega-Sport-Event geworden. Kein Wunder also, dass die Zeitschrift „No Sports“ ihn auf Platz 43 der größten Sportler aller Zeiten gewählt hat.

PDC Europe
Taylor und Wright nach dem World Matchplay Finale 2017 (pdc.tv)
Taylor nach seinem WM-Sieg 2004 (pdc.tv)

Nach der Weltmeisterschaft 2018 beendete Taylor seine unglaubliche Karriere, in der es keiner schaffte gegen ihn häufiger gewonnen als verloren zu haben. Er erreichte noch einmal das Finale, das er gegen Rob Cross verlor, nachdem er bereits kurz zuvor sein Lieblingsturnier, das World Matchplay, zum 16. Mal gewinnen konnte und somit der Welt zeigte, dass er noch immer einer der Besten war, um dann im Stile einer Legende das Zepter im richtigen Moment an eine neue Generation weiterzugeben. Ein Schritt, der vielen anderen ehemals großen Spielern nicht gelang. Ganz ohne Darts kann Taylor jedoch nicht, so spielt er immer noch zahlreiche Exhibitions und seine Meinung als Experte ist ebenfalls gefragt. Phil Taylor ist ein streitbarer Charakter, er hat nicht nur Fans und sich nicht immer nur mit Ruhm bekleckert. Doch am Ende bleibt trotzdem vor allem eines zu sagen…

Danke Phil, für alles! #DankeLegend

Spitzname

The Power
The Crafty Potter (bis 1995)
Vollständiger Name:
Philip Douglas Taylor

Geboren

13.08.1960 in Stoke-on-Trent
Nationalität

Englisch
Karriere

beendet
BDO: 1988-1993
PDC: 1993-2018 (Gründungsmitglied)
Preisgeld

£7,634,754
Wurfhand

rechts
Darts
26g Target Power 9-Five Gen. 5
(zu unserem Erfahrungsbericht)
Walk-On-Song


Aaron Copland
Fanfare for the Common Man
Snap!
The Power

Die geilsten Songs findet Ihr auf unserer Spotify-Playlist!
Web & Social Media

@philthepowertaylor16
Phil The Power Taylor
@PhilTaylor

Vollständiger NamePhilip Douglas Taylor
SpitznameThe Power
The Crafty Potter (bis 1995)
Nation
England
Geburtsdatum13.08.1960 in Stoke-on-Trent
Karrierebeginn1976
StatusKarriere beendet
VerbändeBDO (1988-1993)
PDC (1993-2018) (Gründungsmitglied)
Einlaufmusik
Aaron Copland
Fanfare for the Common Man

Snap!
The Power

Zu unserer Playlist!
Wurfhandrechts
Preisgelder£7,634,754
Social Media @philthepowertaylor16
/Phil The Power Taylor
Darts

26g Target Power-9Five Generation 5

Jetzt unseren Erfahrungsbericht ansehen!

Erfolge 
BDO Weltmeisterschaft Sieger (2×):1990, 1992
PDC Weltmeisterschaft Sieger (14×):1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2009, 2010, 2013
World Matchplay Sieger (16×):1995, 1997, 2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2017, 2018
World Grand Prix Sieger (11×):1998, 1999, 2000, 2002, 2003, 2005, 2006, 2008, 2009, 2011, 2013
Grand Slam Sieger (6×):2007, 2008, 2009, 2011, 2013, 2014
Premier League Sieger (6×):2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2012
UK Open Sieger (5×): 2003, 2005, 2009, 2010, 2013
European Darts Championship Sieger (4×):2008, 2009, 2010, 2011
Players Championship Finals Sieger (3×):2009, 2011, 2012
The Masters Sieger: 2013
World Cup of Darts Sieger (4×): 2012, 2013, 2015, 2016
Champions League of Darts Sieger:2016

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Daher hier einige Highlights aus der großen Karriere Phil 'the Power' Taylors:

Play
Play
Play
Play
Play
Play
Play
Play
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Menü schließen
×