• Red Dragon Ammolite
      Weiterlesen
      • Red Dragon Ammolite
      • Der Red Dragon Ammolite ist quasi eine EXAKTE "Kopie" des Mervyn King Darts von Winmau. Denn Ammolite gibt es aber im Gegensatz zum "Original" in 26g und damit in einer schwereren Ausführung. Außerdem kostet er nur ein Bruchteil seines Vorbilds. Anhand der 3 tiefen Griffmulden im vorderen Bereich kann man sich gut auf dem Barrel orientieren. Hinter den Mulden befinden…
    • Red Dragon Fusion
      Weiterlesen
      • Red Dragon Fusion
      • Der Red Dragon Fusion ist ein außergewöhnlicher Dart. Er besteht aus einer 90-prozentigen Tungsten Legierung und hat eine sehr außergewöhnliche Barrelform. Es gibt lediglich eine Zone auf dem Barrel, auf der Grip vorhanden ist. Im mittleren Teil des ausgewogen balancierten Barrels gibt es einen Bereich, auf dem sich mittelstarker Doppelringgrip, der durch konkave Rillen unterbrochen ist, befindet. Die Gripzone hat…
    • Red Dragon Gerwyn Price
      Weiterlesen
      • Red Dragon Gerwyn Price
      • Die Gerwyn Price Darts sind die Spieler Darts vom Waliser Gerwyn Price. Das Barrel hat 90% Tungstenanteil. Der Grip ist eine schöne Kombination aus Ringed-Sharkgrip und dem V-Grip am Ende des Barrels, welcher eine gezackte Linie in Form mehrer V's ist. Ganz am Ende des Barrels ist das RedDragon Logo auf einem griplosen breiten Ring eingelasert. Blaue Highlights im Grip…
    • Red Dragon Gerwyn Price Element
      Weiterlesen
      • Red Dragon Gerwyn Price Element
      • Die Gerwyn Price Element Darts sind eine besondere Ausgabe der Spielerdarts von Gerwyn Price. Das Barrel hat 90% Tungstenanteil. Der Grip ist Grundsätzlich eins zu eins der selbe, wie bei der Standard-Ausführung, allerdings ist der vordere Teil, wie bei den Snakebite Element mit Diamondgrip versehen. Echte Diamantkörner sorgen für ein anhaltendes Gripgefühl, dass sich etwas, wie Schleifpapier anfühlt. Der Grip…
    • Red Dragon Gerwyn Price LUNAR 50
      Weiterlesen
      • Red Dragon Gerwyn Price LUNAR 50
      • Mit der LUNAR 50-Reihe feiert Red Dragon das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung und hat aus diesem Anlass für all seine Top Spieler Sondereditionen herausgebracht, so auch für Gerwyn Price. Die LUNAR 50 Edition sind eine Modifizierung der Spieler Darts vom Waliser Gerwyn Price. Das Barrel hat 90% Tungstenanteil. Anders als bei der Variante, die Price selbst spielt, ist auf diesem…
    • Red Dragon Hell Fire A
      Weiterlesen
      • Red Dragon Hell Fire A
      • Die Hell Fire Darts in ihrer A-Version von Red Dragon sind unseren Go-To-Einsteiger-Darts in ihrem Aufbau ziemlich ähnlich, allerdings wird der breite Grip vo weniger breiten Rillen unterbrochen,als beim Javelin. Das macht den Grip etwas schwächer und subtiler, als beim Javelin. Außerdem ist der Hell Fire auch etwas kürzer. Das Barrel wird an seinem Ende durch einen breiten Teil ohne Grip mit…
    • Red Dragon Hell Fire B
      Weiterlesen
      • Red Dragon Hell Fire B
      • Die Hell Fire Darts in ihrer B-Version von Red Dragon besitzen ein eher bauchiges Barrel, unterscheiden sich also grundlegend von der A-Variante. Auf den Darts ist ring-Grip vorhanden, der in 4 Griffzonen eingeteilt ist, diese Zonen werden durch griplose Stücke voneinander abgegrenzt. Der grip ist damit bei diesen Darts nicht sonderlich stark, sondern eher im unteren Durchschnitt angesiedelt. Am Ende…
    • Red Dragon Javelin
      Weiterlesen
      • Red Dragon Javelin
      • Die Javelins von Red Dragon sind laut Hersteller die längsten Darts, die sie je hergestellt haben. Sie verfügen über relativ breiten Rillen-Grip der als mittel stark einzuschätzen ist und nur am Ende des Barrels von einem Teil ohne Grip mit RD-Logo abgelöst wird. Auch die Flugbahn der Darts ist sehr schön, da die Darts gut ausbalanciert sind. Die Darts sind…
    • Red Dragon Jonny Clayton
      Weiterlesen
      • Red Dragon Jonny Clayton
      • Seit 2014 steht Jonny Clayton bei Red Dragon unter Vertrag und langsam aber sicher beißt er sich in der Weltspitze fest und weiß auch mit Rückschlägen immer besser umzugehen. Das stellte er unter Anderem eindrucksvoll bei den UK Open 2020 unter beweis, als er auf der Nebenbühne seinen ersten "quasi-TV-" 9-Darter warf. Seit 2018 spielt er die Darts in dieser…
    • Red Dragon Jonny Clayton LUNAR 50
      Weiterlesen
      • Red Dragon Jonny Clayton LUNAR 50
      • Mit der LUNAR 50-Reihe feiert Red Dragon das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung und hat aus diesem Anlass für all seine Top Spieler Sondereditionen herausgebracht, so auch für Jonny Clayton. Die Lunar 50 Edition ist eine Modifizierung der Darts, die er seit 2018 selbst spielt. Sie besitzen ein stromlinienförmiges 90% Wolfram-Barrel mit Doppelringgrip, die spezielle Lunar Beschichtung findet sich bei diesen…
    • Red Dragon Razor Edge
      Weiterlesen
      • Red Dragon Razor Edge
      • Red Dragon selbst beschreibt die Darts als "aggressively profiled darts with sport engineered grooves", also als Darts mit einem sehr aggresiven Grip. Die Darts haben entsprechend einen sehr starken, aber sehr angenehmen Grip. Auch die Flugbahn der Darts ist sehr schön, da die Darts super ausbalanciert sind. Sehr gut geeignet für alle-auch Einsteiger-, die nach einem starken Grip für einen…
    • Red Dragon Snakebite 1
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite 1
      • Viele Peter Wright Darts sind in ihren Maßen extrem und aus diesem Grund nur für Spieler geeignet, die sich über ihre Vorlieben bereits bewusst sind. Dieses Modell ist anders, weder dick noch dünn, nicht kurz oder extrem lang. Das gesamte gerade Barrel ist mit einem Sharkgrip, mit relativ großen Zwischenräumen ohne Grip ausgestattet, was für starke, aber nicht übertriebene Griffigkeit…
    • Red Dragon Snakebite 11
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite 11
      • Sehr lang und sehr schlank. In beiden Punkten gehört der Snakebite Element zu den Führenden. Wer genau das sucht, dürfte mit diesem Dart also gut bedient sein. Die Griffigkeit ist ebenfalls anständig, mehrere Ring Grips verteilen sich auf dem Barrel. Wer besonders starken Grip sucht sollte sich den "Snakebite 11 Element" ansehen. Da der Pfeil, wie bereits gesagt, in seinen…
    • Red Dragon Snakebite 11 Element
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite 11 Element
      • Sehr lang und sehr schlank. In beiden Punkten gehört der Snakebite Element 11 zu den Führenden. Wer genau das sucht, dürfte mit diesem Dart also gut bedient sein. Die unterschiedlichen Ring Grips des Barrels sind zusätzlich mit feinen Partikeln überzogen, erhöhen so den Grip und sorgen für eine insgesamt starke Griffigkeit. Wer eher einen mittel starken Grip bevorzugt sollte sich…
    • Red Dragon Snakebite 3
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite 3
      • Für Peter Wright-Verhältnisse sehr kurz und ziemlich dick. Schlichtweg ungewöhnlich, für den beliebten Schotten wirken die Snakebite 3 Darts. Mit dem Snakebite 3 bekommt man von RedDragon einen Dart, der an ältere Phil Taylor-Modelle erinnert, der aber im Verhältnis zu ebendiesen deutlich mehr Grip mitbringt. In der Mitte gibt es genau eine Gripzone mit genau einem einzigen Grip, nämlich einem…
    • Red Dragon Snakebite Black Strike
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Black Strike
      • Für Wright-Verhältnisse sehr kurz und ziemlich dick. Der Schotte bevorzugt in der Regel ja dünne und lange Darts. Zudem sind die Black Strike tropfenförmig. Sie erinnern an das Modell Snakebite 3 oder die Power 9-Fives. Dieser Dart bietet aber, vor allem im Vergleich zu den Taylor Darts, deutlich groberen Ring- und Axialgrip und besitzt auch im hinteren Bereich des Barrels…
    • Red Dragon Snakebite Blue Premier League 2015
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Blue Premier League 2015
      • Der Shark-Grip dieser Pfeile sorgt für eine starke Griffigkeit, die allerdings nicht zu aggressiv ist. Der Dart bleibt also nicht hängen, wenn man ihn versucht abzuwerfen. Diese Darts liegen optimal in der Hand, sind toll ausbalanciert und in den gängigsten Gewichtsausführungen erhältlich. Sehr gut auch für Einsteiger geeignet.
    • Red Dragon Snakebite Mamba
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Mamba
      • Ein besonders langer und dünner Barrel zeichnet diese Snakebite-Darts aus. Damit sind besonders enge Platzierungen beieinander möglich. Der besondere Shark Grip, in den zusätzlich Kanten eingefräßt wurden, sorgt für eine starke Griffigkeit und somit eine gute Kontrolle über den Pfeil. Allerdings muss man sagen, dass der Grip gegebenenfalls für einige Spieler, die schwächere Haptik bevorzugen, zu aggressiv, beziehungsweise stark sein…
    • Red Dragon Snakebite Mamba 2
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Mamba 2
      • Ein besonders langer und dünner Barrel zeichnet diese Snakebite-Darts aus. Damit sind besonders enge Platzierungen beieinander möglich. Der besondere Shark Grip, in den zusätzlich Kanten eingefräßt wurden, sorgt für eine starke Griffigkeit und somit eine gute Kontrolle über den Pfeil. Allerdings muss man sagen, dass der Grip gegebenenfalls für einige Spieler, die schwächere Haptik bevorzugen, zu aggressiv, beziehungsweise stark sein…
    • Red Dragon Snakebite Mamba Rainbow
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Mamba Rainbow
      • Ein besonders langer und dünner Barrel zeichnet diese Snakebite-Darts aus. Damit sind besonders enge Platzierungen beieinander möglich. Der besondere Shark Grip, in den zusätzlich Kanten eingefräßt wurden, sorgt für eine starke Griffigkeit und somit eine gute Kontrolle über den Pfeil. Allerdings muss man sagen, dass der Grip gegebenenfalls für einige Spieler, die schwächere Haptik bevorzugen, zu aggressiv, beziehungsweise stark sein…
    • Red Dragon Snakebite Melbourne Masters Edition
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Melbourne Masters Edition
      • Sehr lang und sehr schlank. Ähnlich wie beim Element, Mamba und einigen anderen Snakebite-Darts, gehört die Melbourne Masters Edition, zu den "Extremsten" in den Abmessungen. Wer genau das sucht dürfte mit diesem Dart also gut bedient sein. Der Ring Grip des Barrels ist zusätzlich mit feinen Partikeln überzogen, erhöhen so den Grip und sorgen für eine insgesamt starke Griffigkeit. Da…
    • Red Dragon Snakebite Premier League 2015
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Premier League 2015
      • Von uns persönlich getestet! Der Shark-Grip dieser Pfeile sorgt für eine starke Griffigkeit, die allerdings nicht zu aggressiv ist. Der Dart bleibt also nicht hängen, wenn man ihn versucht abzuwerfen. Diese Darts liegen optimal in der Hand, sind toll ausbalanciert und in den gängigsten Gewichtsausführungen erhältlich. Sehr gut auch für Einsteiger geeignet.
    • Red Dragon Snakebite Vyper
      Weiterlesen
      • Red Dragon Snakebite Vyper
      • Ein sehr langes und schlankes gerades Barrel. In beiden Punkten gehört der Snakebite Vyper zu den Führenden. Wer genau das sucht, dürfte mit diesem Dart also gut bedient sein. Die Griffigkeit des Grips, der sich nahezu über den gesamten Dart erstreckt, ist extrem hoch und auch relativ aggressiv. Dies liegt an dem Proto-420 Grip, der eine Mischung aus Shark und…
    • RedDragon Lisa Ashton
      Weiterlesen
      • RedDragon Lisa Ashton
      • Diese RedDragon Steeldarts springen sofort ins Auge! Das liegt natürlich in erster Linie an dem pink beschichteten Grip. Die einen mögen jetzt sagen, dass es sich dabei um "Mädchen-Darts" handele, womit sie Recht haben, schließlich wurden sie für eine der besten Dartspielerinnen der Welt entworfen. Lisa Ashton ist vierfache Weltmeisterin, erkämpfte sich immer wieder die Führung in der BDO Damen-Weltrangliste…
    • RedDragon Velocity RX Shirt
      Weiterlesen
      • ,
      • RedDragon Velocity RX Shirt
      • Ein super schickes und modernes Shirt! Der leichte Webstoff aus einer Polyester-Elastan-Mischung ist sehr atmungsaktiv und sorgt damit dafür, dass unnötige Schweißausbrüche passé sein sollten. Es besticht darüber hinaus durch seinen Tragekomfort und Funktionalität. So verfügt das Shirt nicht über eine normale Brusttasche, wir bei Dartsshirts sonst üblich, sondern über eine stabile Reißverschlusstasche. Dieses Shirt ist aus unserer Sicht durch…
Menü schließen
×