Spitzname Chizzy
Nation England
Geburtsdatum 12.09.1980 in St. Helens
Karrierebeginn 1994
Status aktiv
Verbände BDO (2004-2011)

PDC (seit 2011)
Einlaufmusik Dizzy

von Vic Reeves und The Wonder Stuff
Wurfhand rechts
Order of Merit Platz 8
Preisgelder £1,237,023
Darts

22g Target Chizzy Cortex

Jetzt unseren Erfahrungsbericht ansehen !



Erfolge 
BDO Weltmeisterschaft Finale: 2010
PDC Weltmeisterschaft Viertelfinale:

Achtelfinale (3×):
2017

2012, 2013, 2016
World Matchplay Viertelfinale (4×): 2013, 2014, 2015, 2016
World Grand Prix Finale: 2013
Grand Slam Finale: 2014
Premier League Halbfinale: 2015
UK Open Halbfinale: 2012
European Darts Championship Viertelfinale (2×): 2014, 2015
Players Championship Finals Finale: 2016
The Masters Finale: 2016
World Cup of Darts Halbfinale: 2017



Dave Chisnall – Der polarisierende Liebling

Dave Chisnall stand 2010 im Finale der BDO-WM. Auf dem Weg dorthin schaltete er den Titelverteidiger und den Topgesetzten aus, musste sich gegen Martin Adams jedoch schließlich knapp geschlagen geben. Im darauffolgenden Jahr wechselte er zur PDC und erlebte einen unglaublichen Aufstieg. Er schlug die Besten und wurde schnell zu einem von ihnen. Die ganz großen Titel fehlen Chizzy noch, den die Fans für seine sympathische Art schätzen und der zu den Topscorern auf dem Circiut gehört. Doch wer ihn nicht auf dem Zettel hat kann jeder Zeit überrascht werden. Er ist ein Anwärter auf den Weltmeistertitel der nächsten Jahre. Bei der WM 2017 warf Dave während einer Partie 21 Mal die 180 – Rekord! Im selben Jahr war er erstmalig Teil des engländischen Duos, das ihr Land beim World Cup of Darts repräsentieren durfte. Mit Adrian Lewis an seiner Seite erreichte er das Halbfinale.

(Stand: Mai 2017)

Menü schließen
×