Darts-Turniere

An dieser Stelle erfährst Du alles über die wichtigsten Turniere der Dartswelt!

Die großen Turniere, die in der Regel auch im Fernsehen zu verfolgen sind, nennen sich Majors. Sie lassen sich bei der Professional Darts Corperation in relevant und nicht relevant für die Order of Merit, die Geld-Weltrangliste, unterteilen.

PDC Major-Ranglisten-Turniere:

Was ein Spieler in den letzten beiden Jahren an Preisgeldern gewonnen hat, wird in der Order of Merit, der Weltrangliste, berücksichtigt und sorgt für die entsprechende Platzierung. Diese ist für die Teilnahme an Wettbewerben sehr wichtig. In die Order of Merit zählen aber nur Gelder, die auf Ranglisten-Turnieren gewonnen wurden, da es dort für jedermann möglich war sich zu qualifizieren und unsportliche Gründe keine Rolle spielten.

PDC Major-Nicht-Ranglisten-Turniere

Es gibt aber auch Turniere zu denen Spieler eingeladen werden, wie zum Beispiel die Premier League. Die dort erwirtschafteten Gelder zählen nicht in die Order of Merit. Der Rang in der Weltrangliste spielt aber natürlich insofern eine Rolle, als dass er ein Grund zur Einladung sein kann.

Andere

Neben den großen PDC-Majors gibt es noch andere wichtige Wettbewerbe. Seien es die Turnierserien, als auch Events der British Darts Organisation.

Menü schließen
×