• Red Dragon Hell Fire A
      Weiterlesen
      • Red Dragon Hell Fire A
      • Die Hell Fire Darts in ihrer A-Version von Red Dragon sind unseren Go-To-Einsteiger-Darts in ihrem Aufbau ziemlich ähnlich, allerdings wird der breite Grip vo weniger breiten Rillen unterbrochen,als beim Javelin. Das macht den Grip etwas schwächer und subtiler, als beim Javelin. Außerdem ist der Hell Fire auch etwas kürzer. Das Barrel wird an seinem Ende durch einen breiten Teil ohne Grip mit…
    • Red Dragon Hell Fire B
      Weiterlesen
      • Red Dragon Hell Fire B
      • Die Hell Fire Darts in ihrer B-Version von Red Dragon besitzen ein eher bauchiges Barrel, unterscheiden sich also grundlegend von der A-Variante. Auf den Darts ist ring-Grip vorhanden, der in 4 Griffzonen eingeteilt ist, diese Zonen werden durch griplose Stücke voneinander abgegrenzt. Der grip ist damit bei diesen Darts nicht sonderlich stark, sondern eher im unteren Durchschnitt angesiedelt. Am Ende…
    • Red Dragon Javelin
      Weiterlesen
      • Red Dragon Javelin
      • Die Javelins von Red Dragon sind laut Hersteller die längsten Darts, die sie je hergestellt haben. Sie verfügen über relativ breiten Rillen-Grip der als mittel stark einzuschätzen ist und nur am Ende des Barrels von einem Teil ohne Grip mit RD-Logo abgelöst wird. Auch die Flugbahn der Darts ist sehr schön, da die Darts gut ausbalanciert sind. Die Darts sind…
    • Red Dragon Razor Edge
      Weiterlesen
      • Red Dragon Razor Edge
      • Red Dragon selbst beschreibt die Darts als "aggressively profiled darts with sport engineered grooves", also als Darts mit einem sehr aggresiven Grip. Die Darts haben entsprechend einen sehr starken, aber sehr angenehmen Grip. Auch die Flugbahn der Darts ist sehr schön, da die Darts super ausbalanciert sind. Sehr gut geeignet für alle-auch Einsteiger-, die nach einem starken Grip für einen…