Spitzname Big Ben
Nation Niederlande
Geburtsdatum 18.01.1993 in Tilburg
Karrierebeginn 2003
Status aktiv
Verbände BDO (2009-2014)

PDC (seit 2014)
Einlaufmusik I Was Made for Lovin‘ You

von Kiss
Wurfhand rechts
Order of Merit Platz 14
Preisgelder £449,346
Darts

XQ-Max Benito van de Pas 23g



Erfolge 
BDO Weltmeisterschaft Runde der letzten 32 (3×):2012, 2013, 2014
PDC Weltmeisterschaft Achtelfinale (3×): 2015, 2016, 2017
World Matchplay Runde der letzten 32 (3×):
2015, 2016, 2017
World Grand Prix Viertelfinale (2×): 2016, 2017
Grand Slam Achtelfinale: 2016
UK Open Achtelfinale: 2016
European Darts Championship Achtelfinale: 2017
Players Championship Finals Viertelfinale: 2015
The Masters Achtelfinale: 2017



Benito Van De Pas – Big Ben

2011 konnte Benito van de Pas die German Open gewinnen und machte so erstmals auf sich aufmerksam. Bei den BDO Weltmeisterschaften der folgenden drei Jahre schied Big Ben aber jeweils bereits in der ersten Runde aus. Im Jahr 2014 kam der Wechsel zur PDC. Seitdem zeigt die Formkurve bei Benito klar nach oben. Ein großes Turnier gewinnen oder in ein Finale einziehen konnte er zwar noch nicht, aber wenn van de Pas seine Form hält dürfte dies nur eine Frage der Zeit sein.

(Stand: November 2017)

Menü schließen
×